Stahlinstitut VDEh https://www.vdeh.de/en/steel-academy/seminars/programme/ – 08.04.2020

Programme and Registration

Programme and Registration

All seminars are canceled until summer.

We are currently rescheduling the programme for the second half of the year.

August24

Electrical Engineering of Arc Furnaces

Aug 24th, 2020 – Aug 26th, 2020seminar in english

Leading experts will present basic principles and new technologies of electric steelmaking for maintenance and operating personnel, supervisors responsible for plant and unit operations and managers. Steelshop installers, third party inspectors, and contract maintenance personnel will particularly benefit from detailed discussions on new developments and techniques.

more information

August31

Continuous Casting of Steel - Practical and Scientific Approaches

Aug 31st, 2020 – Sep 3rd, 2020seminar in english

This Continuous Casting Course is designed to train persons in continuous casting of steel. In half a week the essential topics of CC are explained in detail. The lectures are supplemented by exercises to intensify learning. The course is suitable to give an overview to newcomers and to train operating engineers in theoretical fundamentals.

more information

September21

Zusatzstudium Stahl 2020/2021

Sep 21st, 2020 – Sep 24th, 2021

Qualitätsanforderungen, neue Verfahren und Werkstoffe und vor allem auch die internationale Konkurrenz verlangen zusehends besser ausgebildete Ingenieure in der Stahlindustrie. Nicht nur Metallurgen und Werkstoffwissenschaftler, sondern auch Maschinenbauer, Elektrotechniker und Ingenieure anderer Fachrichtungen in der Stahlherstellung müssen zusehends über fundiertes Stahl-Know-how verfügen.

Auch in den Industrien, die der Stahlindustrie vor- oder nachgeschaltet sind werden Kenntnisse in Herstellung, Verarbeitung und Anwendung des Werkstoffes verstärkt benötigt. Mitarbeiter der Zuliefererindustrie (z. B. Stahlrecycling, Feuerfesthersteller) und der Stahlverarbeiter (z. B. Fahrzeug- und Maschinenbauindustrie) werden mit den Inhalten des Zusatzstudiums Stahl ein tieferes Verständnis ihrer Aufgaben erlangen.

Eigenschaften, Herstellung, Anwendung und Recycling des Werkstoffes Stahl werden in diesem Zusatzstudium so behandelt, dass Teilnehmer, die in ihrer Ausbildung weder besondere metallurgische noch werkstofftechnische Kenntnisse erwerben konnten, eine wesentliche Ergänzung ihres Studiums erhalten.

Das Zusatzstudium hat einen Umfang von vier Wochen, die sich über ein Jahr verteilen. Es wird mit einem eintägigen Kolloquium abgeschlossen, das den Wissenstransfer feststellen und die erfolgreiche Teilnahme bestätigen soll.

more information

September28

Oxygen Steelmaking - 3rd international Seminar

Sep 28th, 2020 – Sep 30th, 2020seminar in english

Although oxygen steelmaking is a well-known process there are a lot of current challenges for the operating engineer: the quality of raw materials, process control, different operating practices, modelling, CFD and Industry 4.0. Next to these new questions the seminar programme also includes the important basics ther-modynamics, chemical reactions kinetics, heat and mass balance and a lecture on tramp elements. The participants will learn about modern processes on oxygen steelmaking and will particularly benefit from detailed discussions

more information

September28

Walzen von Flachprodukten

Sep 28th, 2020 – Sep 30th, 2020

Die heutigen wirtschaftlichen und technischen Rahmenbedingungen eines Walzwerksbetriebes verlangen vom Ingenieur sowohl profunde technologische Kenntnisse über die diversen Prozesse als auch ein grundlegendes werkstofftechnisches Verständnis.

In modernen Fertigungsprozessen ist das abgestimmte Zusammenwirken der Produktionsschritte von größter Bedeutung für ein einwandfreies Endprodukt. Damit müssen Mitarbeiter Kenntnisse des Produktionsprozesses vom Anfang bis zum Ende kennen und ein „Aggregat-übergreifendes“ Denken entwickeln. Das Seminar wendet sich daher an Ingenieure und Fachleute aus den Warm- und Kaltwalzwerken, der Instandhaltung und interessierte Verarbeiter, die wissen wollen, wie der Werkstoff in den einzelnen Produktionsschritten bearbeitet wird, wie er sich verändert und welche Bedeutungen dies für die folgenden Schritte hat.

Das Seminar startet mit den Grundlagen des Warmwalzens, darauf aufbauend werden die Prozessschritte des Kaltwalzens sowie des Finishing und der Qualitätskontrolle genauer betrachtet. Ein umfangreicher Übungsteil ergänzt die theoretischen Vorträge und rundet das Seminar ab.

more information

October25

Stahlrecycling - in Kooperation mit der BDSV

Oct 25th, 2020 – Oct 29th, 2020

Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmern neue Erkenntnisse in Bereichen wie Technik, Kosten, Recht und Umweltschutz zu vermitteln. Die Teilnehmer werden dadurch in die Lage versetzt, ihre betrieblichen Aufgaben besser wahrnehmen zu können. Das in den Vorträgen vermittelte Wissen wird in Diskussionsrunden vertieft. Darüber hinaus bieten gelenkte Betriebsbesichtigungen Gelegenheit zu einem intensiven Kontakt mit der Praxis.

Das Seminar wendet sich sowohl an kaufmännische als auch an technische Mitarbeiter in Unternehmen der Stahl-Recycling-Wirtschaft und der Stahlindustrie.

more information

November02

Sekundärmetallurgische Prozesstechnik

Nov 2nd, 2020 – Nov 4th, 2020

Die heutigen wirtschaftlichen und technischen Rahmenbedingungen eines Stahlwerksbetriebs verlangen vom Ingenieur sowohl profunde technologische Kenntnisse als auch ein grundlegendes Verständnis der in den Prozessen ablaufenden physikalischen und chemischen Vorgänge.

Dieses sowohl theorie- als auch praxisbezogene Seminar hat zum Ziel, den Teilnehmern ausgehend von den physikalischen und chemischen Grundlagen ein vertieftes Verständnis der Prozessabläufe der Sekundärmetallurgie zu vermitteln. Aufbauend auf den speziell hierfür anzuwendenden Grundlagen werden die einzelnen Aggregate zur sekundärmetallurgischen Behandlung sowie deren Aufgaben ausführlich erläutert. Wichtige Praxisthemen zu Sonderverfahren runden das Vortragsspektrum ab.

more information

November10

Praxisnahe Simulation und Optimierung von Umformprozessen

Nov 10th, 2020 – Nov 11th, 2020

Zielsetzung des Seminars ist es, die umformtechnischen Grundlagen aufzufrischen und die Teilnehmer mit den Möglichkeiten und Grenzen moderner Simulationsmethoden vertraut zu machen. Darüber hinaus wird die Nutzung von numerischen Simulationsmethoden zur Prozess- und Produktentwicklung in der Umformtechnik anhand praxisnaher Beispiele vermittelt. Vorkenntnisse in FEM Finite Elemente Methode werden nicht erwartet. Grundkenntnisse in den Bereichen Mechanik und Umformtechnik sind von Vorteil.

more information

November17

Fachbetriebe nach AwSV - Aufgaben und Anforderungen

Nov 17th, 2020 – Nov 18th, 2020

Ziel des Seminars ist die Sachkundigenausbildung von betrieblich Verantwortlichen von Fachbetrieben nach AwSV (vormals VAwS) aus dem Bereich der Erzeugung, Be- und Verarbeitung von Metallen. Das Seminar ist eine Grundschulung, in dem die rechtlichen Grundlagen und die technischen Vorschriften im Zusammenhang oder im Umgang mit wassergefährdenden Stoffen unter besonderer Berücksichtigung der Novellierung des Wasserhaushaltsgesetzes behandelt und die Anlagen und die fachbetrieblichen Tätigkeiten nach AwSV dargestellt werden

more information

November22

Refractory Technology - Applications, Wear Mechanism and Failures

Nov 22nd, 2020 – Nov 25th, 2020seminar in english

This seminar is intended for operating engineers of the iron and steel industry, the manufacturer and the user industries as well as employees of purchasing departments who wish to use the experience of manufacturers and users for their own activities.

Maintenance and operating personnel, supervisors responsible for plant and unit operations, and managers responsible for decisions on refractory problems will learn about new materials and installation methods. Refractory installers, third party inspectors and contract maintenance personnel will particularly benefit from detailed discussions on new installation techniques and materials.

more information

December01

Nichtrostende Stähle - Eigenschaften und Anwendungen

Dec 1st, 2020 – Dec 2nd, 2020

Mit wachsender technologischer Differenzierung der nichtrostenden Stähle werden immer neue Anwendungsgebiete erschlossen. Hierbei haben sich anwendungsspezifische Schwerpunkte gebildet, die gemeinsam mit der Verarbeitung und dem wirtschaftlichen Einsatz von nichtrostenden Stählen im Mittelpunkt dieses Seminars stehen.

Hinweis: Sowohl bei den Vorträgen und Diskussionen als auch in den Pausen des Seminars sind unsere Leitlinien zur Einhaltung kartellrechtlicher Vorschriften zu befolgen

more information

December07

Cokemaking - 4th International Seminar

Dec 7th, 2020 – Dec 10th, 2020seminar in english

The seminar places the emphasis on quality of raw materials and on modern processes and methods in coke making. Lectures on iron and steel making, environmental aspects, refractories and by-products round off the programme.

This seminar is developed for: Maintenance and operating staff / Supervisors responsible for decisions on metallurgy, energy, purchasing and environmental protection / Raw material and energy trading and purchasing staff.

The participants will learn about modern processes and methods in coke making and will particularly benefit from detailed discussions.

more information