Stahlinstitut VDEh https://www.vdeh.de/informationen/aktuelles/ – 04.07.2020

Aktuelles

Aktuelles

Sonderausstellung im Museum Wendener Hütte vom 01. Juni - 20. September 2020

Technisches Wissen im Montanwesen vom 16. bis zum 19. Jahrhundert - Schätze aus der Sammlung des Museumsvereins Wendener Hütte und privater Sammler

Schon in vorgeschichtlicher Zeit begann der Mensch in die unterirdische Welt einzudringen und die Hebung der Erze bildete die Grundlage für steten Fortschritt und Veränderungen des menschlichen Daseins.

Neben Gold und Silber, Kupfer und Blei begleitet das Eisen die Menschheit seit Jahrtausenden. Als eines der wichtigsten Nutzmetalle fand es in beinahe allen Bereichen des menschlichen Lebens vielfältige Anwendung. So z.B. in der Alchemie, in der Medizin und später auch in der Technik.

In der Vergangenheit gab es entscheidende Phasen des Fortschritts, in denen elementare Probleme des Bergbaus gelöst und das technische Wissen erweitert werden konnte. Besondere Bedeutung kommt hier der Agricola-Zeit ab der Mitte des 15. Jahrhunderts zu. Der Humanisten und Montangelehrten Georgius Agricola war zwar die „Schlüsselgestalt im Montanwesen“ seiner Zeit. Neben ihm gab es jedoch noch eine ganze Reihe weiterer Autoren.

Die Erfindung des Buchdrucks mit beweglichen Lettern durch Johannes Gutenberg trug dazu bei, dass das Wissen publiziert werden konnte. Mit dem technischen Fachbuch mit seinen Beschreibungen und Abbildungen von Apparaten und Maschinen entstand eine neue Literaturgattung, die als Mittel des Technologietransfers bis ins 18. Jahrhundert einen ungewöhnlichen Aufschwung erfuhr.

Die Ausstellung  präsentiert historische Sachbücher, gezeigt werden Originale und Faksimiles.

Weitere Informationwn: https://www.wendener-huette.de/

Der Eintritt in das Museum ist für persönliche Mitglieder des VDEh frei.

LIGHTCON

Gern hätte die Deutsche Messes AG bereits in diesem Jahr die Premiere der LightCon in Hannover gefeiert. Um die Zeit bis zum nächsten Jahr ein wenig zu verkürzen, wird es in der kommenden Woche eine LightCon Preview Week geben. Vom 22. bis 26. Juni 2020 will die Deutsche Messe AG mit täglichen Webinaren zu spannenden Leichtbau-Themen – von Mobilität über Recycling bis Bionik – Lust machen auf die LightCon 2021. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist erforderlich. Weitere Informationen finden Sie auf der folgenden Website: https://www.lightcon.info/de/konferenz/lightcon-preview-week/

Das Stahlinstitut VDEh ist Partner der LightCon.

Öffentliche Umfrage SEP 1950 "Warmrundlaufprüfung an Wellen" gestartet

Freiformschmieden produzieren schwere Schmiedestücke für die Energietechnik. Typische Bauteile sind geschmiedete für Gas- und Dampfturbinen. Die dafür genutzten Wellen dürfen unter Betriebsbedingungen keine Verkrümmungen erfahren, die eine hohe Unwucht und somit erhöhte Wellenschwingungen in den Lagern auslösen würden. Die Warmrundlaufprüfung ist eine qualitätssichernde Maßnahme, die sicherstellt, dass die Welle bei erhöhter Temperatur stabil läuft. Die Prüfkriterien wurden zwischen Freiformschmieden und Energieanlagenherstellern vereinbart und im SEP 1950 (Version 1997) festgeschrieben. Die dort festgeschriebenen Vereinbarungen wurden nun an den Stand der Technik angepasst, nachdem die Messtechnik in diesem Bereich eine deutliche Weiterentwicklung erfahren hat.

Das SEP 1950 aus dem Jahr 1997 wurde an den derzeitigen Stand der Technik angepasst und eine englische Übersetzung angefertigt. Projektbeteiligte sind Vertreter der Freiformschmieden sowie der Anlagenbauer.

Allen mit diesem Thema verbundenen Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Experten wird hiermit die Möglichkeit zur Prüfung, Ergänzung und Stellungnahme gegeben. Die öffentliche Umfrage läuft bis zum 08. Mai 2020.


Mitgliederversammlung am 03.12.2019

Gastvortrag "Energiewende in Deutschland – Status Quo" 
Prof. Dr.-Ing. Manfred Fischedick, Vizepräsident Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie GmbH

Download als pdf-Dokument


Newsletter

Newsletter Vol. 3 – Dezember 2019

Veranstaltungen:

  • Mitgliederversammlungen des Stahlinstituts VDEh
  • Ergebnisse des Workshops „Persönliche VDEh-Mitgliedschaft“
  • Künftige Konferenzen des Stahlinstituts VDEh
  • Seminare der Stahlakademie
  • 37. Vortrags- und Diskussionstagung „Werkstoffprüfung 2019“ am 3. und 4. Dezember 2019 in Neu-Ulm

Themen:

  • Bericht des Normenausschusses Eisen und Stahl (FES)
  • Projekte im Stahlinstitut VDEh
  • Stahl-Eisen-Blätter
  • Was macht eigentlich die Europäische Stahlregistratur?

Download 


Newsletter Vol. 2 – Juli 2019

Veranstaltungen:

  • METEC & 4th ESTAD 2019
  • CETAS 2019
  • BFI-Kolloquium
  • Tooling
  • Künftige Konferenzen
  • Seminare der Stahl-Akademie Herbst/Winter 2019

Themen:

  • Leichtbau
  • Stahl-Eisen-Blätter
  • Projekte
  • Forschungsfeld Eisen und Stahl 

Download 


Newsletter Vol. 1 – März 2019

Konferenzen

  • METEC & 4th ESTAD 2019
  • SCT2020, International Conference on Steel in Cars and Trucks
  • 36. Vortrags- und Diskussionstagung „Werkstoffprüfung 2018“ in Bad Neuenahr

Richtlinien

  • VDI-Richtlinie zur Radioaktivitätsüberwachung von Schrott

Standardisierung

  • Stahl-Eisen-Blätter des Stahlinstituts VDEh

Weiterbildung

  • Weiterbildung in der Stahl-Akademie 

Download 


Newsletter Vol. 1 – 4. Dezember 2018

Konferenzen

  • International Society of Steel Institutes (ISSI)
  • 10th CLEANSTEEL-Konferenz
  • 8th International Congress on Science and Technology of Ironmaking (ICSTI)
  • 8th European Oxygen Steelmaking Conference (EOSC 2018)
  • 3rd International Conference on Ingot Casting, Rolling and Forging (ICRF 2018)
  • European Steel Technology and Application Days (ESTAD)

Forschung

  • BMWi Forschungsfeld Eisen und Stahl innerhalb des 7. Energieforschungsprogramm

Abwärmenutzung

  • Abwärmenutzungspotenziale in Anlagen integrierter Hüttenwerke der Stahlindustrie

Leichtbau

  • Leichtbau-Initiative des BMWi

Stahleisenprüfblätter

  • SEP 1611 „Bewertung der Seigerungsstruktur der Kernzone an stranggegossenen Brammen“
  • SEP 1572 "Mikroskopische Prüfung von Automatenstählen auf sulfidische Einschlüsse mit Bildreihen"

Normung

  • Obmannschaft des Unterausschusses FES-UA 01/2 und Mitgliedschaft im FES-Beirat
  • Europäische Normung von Eisen und Stahl

Weiterbildung in der Stahl-Akademie

  • "Korrosionsverhalten nichtrostender Stähle"
  • "Simulation von Umformprozessen"
  • "Anforderungen an den Werkstoff Stahl"
  • "Fachbetriebe nach WHG"

Download