Stahlinstitut VDEh https://www.vdeh.de/stahl-akademie/seminare/programm/seminar/ – 26.10.2021

Radioaktivität im Stahlschrott - kompakt

04.11.2021 – 05.11.2021

Das Online-Seminar  findet täglich von 09:00 - ca. 13:00 Uhr statt.

Kooperationspartner

ISM GmbH, Berliner Allee 57, 40212 Düsseldorf

Zielsetzung

Die wiederkehrenden Radioaktivitäts-Funde im Stahlschrott machen immer wieder deutlich, dass die Unternehmen der Stahl- und NE-Metall-Recyclingwirtschaft, aber auch die Stahlwerke selbst hochgradig empfindliche und zuverlässige Methoden zur Radioaktivitätsüberwachung benötigen.

Das Seminar will kurz und knapp über radiologische Grundlagen, Gesetzgebungen, Messmethoden und -techniken informieren, über Vorgehensweise und Verhalten bei Alarmanzeige, den Strahlenschutz des Personals und Arbeitsanweisungen.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an alle Mitarbeiter der Stahlindustrie, der Gießereifachbetriebe und der Stahl- und NE-Metall-Recyclingwirtschaft

Seminarinhalt

  • Bedeutung und Notwendigkeit der Überwachung 
  • Eintragswege und Radioaktivitätsfunde 
  • Deutsche und europäische Vorschriften 
  • Durchführung, Beurteilung und Bewertung von Messungen
  • Mess-Systeme
  • Vorgehensweise nach Radioaktivitätsdetektion 
  • Entsorgung und Dokumentation radioaktiv kontaminierter Schrotte 
  • VDI-Richtlinienarbeit 4085-1
  • Vorgehensweise nach Radioaktivitätsdetektion

Teilnahmegebühr

  • Persönliche Mitglieder des Stahlinstituts VDEh und Mitarbeiter aus Mitgliedsunternehmen des VDEh und der BDSV
    EUR 450,00 MwSt.-frei        
  • Nichtmitglieder
    EUR 550,00 MwSt.-frei        
    (einschließlich Lehrgangsunterlagen, umsatzsteuerfrei gemäß § 4, Ziffer 22 UStG)

    Hochschulangestellte und der zweite Teilnehmer (oder mehr) desselben Unternehmens bekommen 50 % Rabatt.

Eine kostenfreie Stornierung ist nach Erhalt der Zugangsdaten zum Online-Seminar nicht mehr möglich!

Organisation / Anmeldung

Stahl-Akademie   Stahlinstitut VDEh
Sohnstraße 65   40237 Düsseldorf
Fon +49 (0)211 6707-458   Fax -655
info_at_stahl-akademie.de, www.stahl-akademie.de

Organisation des Online-Seminars

Die Stahl-Akademie legt großen Wert auf die audiovisuelle Qualität ihrer Online-Seminare. Diese Veranstaltung wird als Live-Stream aus dem Studio der Stahl-Akademie in Düsseldorf gesendet – mit Camcorder, Mikrofon und Beleuchtung. Außerdem bemühen wir uns um attraktive Bild- und Zeitformate. Im Bild werden der Referent und seine Präsentation zu sehen sein. Ein Moderator führt durch die Vorträge.

Online-Seminar – wie geht das?

  •   nach der Anmeldung zum Seminar erhält der Teilnehmer eine E-Mail mit einem Link und einem Passwort
  •   zu Seminarbeginn führt der Link den Teilnehmer zur Streaming-Plattform vimeo.com
  •   dort meldet sich der Teilnehmer mit seinem Passwort an
  •   man benötigt lediglich einen PC / Laptop / Tablet

  => es ist keine spezielle Software notwendig

Stundenplan:
2 Vormittage, jeweils von 9:00 – ca. 13:00 Uhr

Seminarunterlagen
Download der Präsentationen als pdf vor Seminarbeginn

 

 

Ihr Ansprechpartner

Stefan Eigen

Stefan Eigen

Referent Stahl-Akademie

Telefon: +49 211 6707-458
eigen_at_stahl-akademie.de